E-LearningSitemapKontaktImpressumSuche

BWL- Kompakt vermittelt

Die Berufsakademie Emsland bietet speziell für Ingenieure und Techniker, die in Unternehmen immer häufiger mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen konfrontiert werden und Entscheidungen auch unter Kunden- und Kostengesichtspunkten treffen müssen, das Businessmanagement-Leadership-Programm (BWL-Kompakt) an. In diesem berufsbegleitenden Programm werden den Teilnehmern von erfahrenen Dozenten aus Wissenschaft und Praxis die Instrumente eines erfolgreichen kaufmännischen Managements vermittelt.

Die Inhalte der verschiedenen Module werden durch das Einbringen der praktischen Erfahrungen der Teilnehmer, Fallstudien und Übungen abgerundet. Hierbei greifen die Teilnehmer auf ihr bisheriges betriebliches Erfahrungswissen zurück. Das Programm schließt bei erfolgreich bestandener Prüfung mit einem Zertifikat der Berufsakademie ab.

Ansatz und Ziel

Die Anforderungen an die technisch geprägten Aufgabenbereiche steigen kontinuierlich. Mitarbeiter werden immer häufiger mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen konfrontiert und müssen Entscheidungen auch unter Kunden- und Kostengesichtspunkten treffen können. Hierfür sind Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge unabdingbar, aber meist nur rudimentär vorhanden.

In diesem Programm werden den Teilnehmern die Instrumente eines erfolgreichen wirtschaftlich orientierten Managements vermittelt. Ziel ist es, dass die Teilnehmer anschließend entscheidungsspezifisch in konkreten Unternehmenssituationen die richtigen Instrumente anwenden, die wirtschaftliche Lage sachgerecht beurteilen und maßgeblich an der Verbesserung des Unternehmenserfolgs mitwirken.

  • In jedem Semester finden drei Module mit einem Umfang von jeweils drei Tagen statt.
  • Die Lehrinhalte werden auf Praxisprojektbeispiele übertragen.
  • Nach jedem Semester besteht die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen.
  • Als Studienabschluss erwerben die Teilnehmer ein Zertifikat, das die Lerninhalte, die Lernleistung, den Lernumfang, den zeitlichen Umfang und die Prüfungsleistung der Weiterbildung bescheinigt.
  • Die Themen und Fragestellungen werden durch Vorträge des Dozenten und der Teilnehmer eingehend dargestellt und anschließend besprochen.

Inhalte & Termine

1. Semester

24.-26. September

Jahresabschluss, Kennzahlen und Finanzierung

22.-24. Oktober

Kalkulation, Kosten- und Entscheidungsrechnungen

03.-05. Dezember

Persönlichkeitsentwicklung und Personalführungstechniken

Januar 2010

Klausur

2. Semester

11.-13. Februar. 2010

Wirtschaftsrecht

April 2010

Planung und Reporting

Mai 2010

Kostenmanagement und Controlling

Juni 2010

Klausur

Juli 2010  

Offizieller Abschluss des Leadership-Programms im Rahmen der Zeugnisübergabe der Berufsakademie Emsland

Konzept & Umsetzung: FIEBAK MEDIEN - AGENTUR FÜR KOMMUNIKATION