E-LearningSitemapKontaktImpressumSuche

Für jeden Weg gibt es immer einen Anfang...

...und um Ihnen als Studienanfänger den Einstieg bei uns an der Berufsakademie zu erleichtern, haben wir unser Mentorenprogramm "Unterstützung von Studierende für Studierende" ins Leben gerufen.

Mentor - Was ist das?
Mentoren sind Ihre Ansprechpartner aus höheren Semestern, die Rede und Antwort stehen bei Fragen rund um den Studentenalltag an der Berufsakademie Emsland. Unsere Studierende plaudern aus dem Nähkästchen und können sowohl wichtige Tipps als auch Hinweise an Sie weitergeben. Mit diesem Programm fördern wir somit einerseits den Erfahrungsaustausch sowie andererseits auch den Kontakt zwischen den unterschiedlichen Studiengruppen der verschiedenen Semester.

Alles in allem: Unsere Mentoren sind Ihre persönlichen Begleiter, damit Sie sich schnell im Studium orientieren und Hemmschwellen frühzeitig abbauen können.

Mentorenprogramm - Wie läuft es ab?
Die Teilnahme von Studierenden am Mentorenprogramm erfolgt auf freiwilliger Basis. Das Programm startet jeweils zum Wintersemester mit der Vorstellung der Mentoren an dem Erstsemester-Wochenende. Zu Beginn werden Ihrer Studiengruppe 3 Mentoren zugeteilt. Im Grunde sollte einmal im Semester ein Treffen oder Gespräch stattfinden, um über alltägliche sowie nicht alltägliche Probleme oder allgemeine Fragestellungen zu debattieren. Inwieweit in den Mentorengruppen sonstige Aktivitäten organisiert werden, hängt jedoch von Ihren Vorschlägen und Ideen ab. Darüber hinaus stehen unsere Mentoren natürlich auch für Einzelgespräche bereit.

Konzept & Umsetzung: FIEBAK MEDIEN - AGENTUR FÜR KOMMUNIKATION