E-LearningSitemapKontaktImpressumSuche

Die Betreuung macht den Unterschied

An der Berufsakademie Emsland sind derzeit ca. 420 Studierende in den unterschiedlichen Studienrichtungen eingeschrieben.

Betreut werden die Studierenden von den Studienbetreuern. Im Rahmen von Semestereingangsrunden zu Beginn des Semesters und Semesterabschlussrunden am Ende des Semesters können Anliegen der Studierenden mit dem Studienbetreuer besprochen werden.  Die Runden dienen dazu, die Qualität im Studium und in der Organisation zu sichern und wenn nötig zu verbessern. Die Betreuer stehen zudem in den Sprechzeiten für individuelle Fragen zum Studienablauf zur Verfügung.

Die Dozenten bieten ebenso die Möglichkeit, sich nach den Vorlesungen auszutauschen. Für ausführlichere Gespräche sollte jedoch ein separater Termin mit dem Dozenten vereinbart werden.

Neben der Betreuung durch das Team und die Dozenten bietet die Berufsakademie auch Raum für studentisches Engagement. Unter anderem können sich die Studierenden als Studierendensprecher oder als Mentor insbesondere bei der Studienbetreuung mit eigenen Ideen einbringen.

 

Konzept & Umsetzung: FIEBAK MEDIEN - AGENTUR FÜR KOMMUNIKATION