E-LearningSitemapKontaktImpressumSuche

Berufsakademie Emsland international

Das duale Studium trägt der zunehmenden Internationalisierung der Wirtschaft Rechnung.

Internationalität im Unternehmenskontext
Ein Teil der kooperierenden Unternehmen der Berufsakademie entsendet Studierende während der Betriebsphasen oder auch nach dem Studium in Niederlassungen des Unternehmens im europäischen Ausland. Die Studierenden lernen dort die interkulturellen Besonderheiten kennen und werden vor Ort mit einem neuen Tätigkeitsfeld im Unternehmen vertraut gemacht.

Internationalität im Studium
Auf die Berücksichtigung internationaler Bezüge werden die Studierenden vorbereitet, indem im Curriculum Module enthalten sind, die Unternehmen in internationale Wirtschaftsbeziehungen und -systeme einordnen sowie deren internationalen Handlungsrahmen definieren. Einige Vorlesungen finden dazu in englischer Sprache statt. Dazu gehört u.a. auch die Fähigkeit, englischsprachige Literatur zu verstehen sowie an englischsprachigen fachbezogenen Diskussionen aktiv teilhaben zu können.

Studierende haben die Möglichkeit, sich in der englischen Sprache durch Brückenkurse zu schulen. Darüber hinaus werden im sprachlichen Rahmenprogramm unterschiedliche Sprachkurse wie Spanisch oder Französisch als Intensivkurse angeboten.

Konzept & Umsetzung: FIEBAK MEDIEN - AGENTUR FÜR KOMMUNIKATION